Soziales

Der Berliner Fußball-Verband hat zahlreiche soziale Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die unter dem großen Begriff „Soziales“ zusammengeführt werden. Hinzu kommen Kooperationen, die der BFV mit Vereinen und Unternehmen eingegangen ist, um das Leben in und um den Fußball in Berlin sozial gerechter zu gestalten. Zu nennen sind hier beispielsweise die Themen Integration und Inklusion. Zudem würdigen der DFB und der BFV regelmäßig Fairplay und ehrenamtliches Engagement. Auch der Bereich Prävention (z.B. Kinder- und Jugendschutz) nimmt beim Berliner Fußball-Verband eine große Rolle ein.

Interessierte Vereinsvertreter:innen können sich ab sofort für das Einstiegsseminar rund um das Thema Nachhaltigkeit am 28. Januar 2021 anmelden.

Anlässlich des Erinnerungstages am 27. Januar gedenkt die Fußballfamilie jedes Jahr den Menschen, die von den Nazis verfolgt und ermordet wurden.

Unter dem Aktionstitel „JOKER für den Nachwuchs!“ werden bis zu 3.000 Euro an Projekte verlost, die Kinder und Jugendliche in Bewegung bringen.

Erste Vereine erhielten ihre Auszeichnungen bereits im Dezember 2020, weitere Übergaben müssen erst einmal verschoben werden.

Obwohl eine persönliche Übergabe dieses Jahr nicht möglich war, hat der BFV erneut Weihnachtsgeschenke an die Kinder der Krebsstation verteilt.

Termine

Keine Einträge gefunden