Soziales

Der Berliner Fußball-Verband hat zahlreiche soziale Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die unter dem großen Begriff „Soziales“ zusammengeführt werden. Hinzu kommen Kooperationen, die der BFV mit Vereinen und Unternehmen eingegangen ist, um das Leben in und um den Fußball in Berlin sozial gerechter zu gestalten. Zu nennen sind hier beispielsweise die Themen Integration und Inklusion. Zudem würdigen der DFB und der BFV regelmäßig Fairplay und ehrenamtliches Engagement. Auch der Bereich Prävention (z.B. Kinder- und Jugendschutz) nimmt beim Berliner Fußball-Verband eine große Rolle ein.

In Frankfurt trafen sich Vertreter der DFB-Regional- und Landesverbände, um sich über den Umgang mit sexueller Diskriminierung auszutauschen.

Die Berliner Stadtreinigung ruft alle Berliner Fußballvereine auf, am 16. November 2018 an der Aktion „Abfallfreitag“ teilzunehmen.

Vereinsvertreter/innen sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit dem Ausschuss für Integration und Vielfalt die Religionsgemeinschaft zu besuchen.

Auch der Berliner Fußball-Verband arbeitet weiter an inklusiven Strukturen im Berliner Fußball.

Beim gemeinsamen Ausflug der Sportgruppe lernten die Kinder allerlei Feuerwehrtechniken.

Termine

Soziales | 19.11.2018 | 19:00 Uhr
Sitzung Ausschuss für Integration und Vielfalt

Terminbeschreibung

 7. Sitzung Ausschuss für Integration und Vielfalt

Datum: Montag, 19. November 2018

Ort: Haus des Fußballs (Humboldtstraße 8a, 14193 Berlin)