Der BFV sucht Verstärkung für das LLZ

Der BFV sucht eine stellvertretende Küchenleitung für das LLZ Wannsee. Foto: BFV.

Der Berliner Fußball-Verband sucht für die Sportschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige und engagierte stellvertretende Küchenleitung.

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und rund 160.000 Mitgliedern. In Berlin-Wannsee betreibt der BFV eine eigene Sportschule mit 26 Zimmern, Gastronomiebereich und Seminareinrichtungen, Sportstätten sowie Aufenthaltsbereiche mit ganzjährigem Gästebetrieb.

Der Berliner Fußball-Verband e. V. sucht für die Sportschule „Richard Genthe" (Am Kleinen Wannsee 14, 14109 Berlin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige und engagierte stellvertretende Küchenleitung (m/w/d), 39 Stunden pro Woche.

Aufgaben

  • Entwicklung des Buffetplans und zeitige Bestellung aller verwendeter Produkte
  • Erstellung von Mitarbeiterplänen und Dienstplänen
  • Vor- und Zubereitung von Speisen (Convenience Food)
  • Sorgsamer und verantwortungsbewusster Umgang mit Lebensmitteln
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Tagungen
  • Reinigungsarbeiten in den Arbeitsbereichen mit der Sicherstellung der internen Qualitäts- und Service-Standards
  • Sehr gute Umgangsformen und Freude am Gästekontakt

Anforderungen

  • Kommunikative und positive Ausstrahlung, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • Berufliche Erfahrungen im (Groß)Küchenbetrieb wünschenswert
  • Belastbarkeit, flexible und eigenständige Arbeitsweise
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie, Hauswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an der Verbandsarbeit und idealerweise eine hohe Sportaffinität
  • Bereitschaft zur Arbeit in Abendstunden, am Wochenende und an Feiertagen
  • Umfassende Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-Programme
  • Einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Bescheinigung über Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Angebot

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sportbegeisterten und engagierten Kollegium. Wir bieten planbare Arbeitszeiten und bezuschussen das Mittagessen unserer Mitarbeiter. Wir fördern unsere Mitarbeiter mit Weiterbildungsangeboten und sorgen mit einer flachen Hierarchie und zahlreichen Teamevents für ein motivierendes Arbeitsumfeld. Der Berliner Fußball-Verband e. V. bietet zudem eine betriebliche Altersvorsorge. Die Stelle ist zunächst nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz für zwei Jahre zu besetzen. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise als PDF-Datei unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@berlinerfv.de oder per Post

Berliner Fußball-Verband e.V.
„Bewerbung Gastronomie"
Humboldtstraße 8a
14193 Berlin.

Bewerbungsfrist: 7. Oktober 2019

Die Ausschreibung als PDF-Datei zum Download.