Kooperationsvertrag zwischen BFV und WEISSEM RING

Der BFV und der WEISSE RING gehen künftig gemeinsame Wege. Beim Neujahrsempfang 2017 wurde ein Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Der WEISSE RING ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten. Er bietet in Deutschland unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Staatsangehörigkeit und politischer Überzeugung Opfern von Kriminalität schnelle und direkte Hilfe an. Mehr als 3.000 ehrenamtliche Opferhelfer/innen in bundesweit 420 Außenstellen unterstützen den WEISSEN RING.

Das Besondere am WEISSEN RING ist, dass er beim Opfer ansetzt, um diesem wieder Mut und neue Hoffnung zu geben.

Den WEISSEN RING vertritt Frau Christine Burck im Ausschuss für Fairplay & Ehrenamt unter Leitung des Vizepräsidenten Gerd Liesegang.

Weitere Informationen zum WEISSEN RING Berlin erhalten Sie unter: http://berlin.weisser-ring.de. Sie können auch direkt Frau Burck (praevention@weisser-ring-berlin.de) kontaktieren, die Ihnen gerne weiterhilft!