Berliner Cricket Komitee

Das Berliner Cricket Komitee als Teil des Berliner Fußball-Verbandes e. V. (BFV) organisiert den Cricketsport in Berlin. Damit führt der BFV eine über 100 Jahre alte Sporttradition in Berlin fort.

Mehrere hundert Spieler in zur Zeit sieben Vereinen spielen um die Berliner Meisterschaft, um den Pokal der 2. Liga und um diverse Turnier-Meisterschaften. Im Jahr 2007 wurde der Berliner Verein DSSC (Der Sports and Social Club Berlin-Brandenburg e. V.) Deutscher Meister. Bundesweit einmalig wird eine 2. Liga ausgespielt, um dem wachsenden Andrang von Cricketspielern aus dem In- und Ausland die Möglichkeit zum ernsthaften Cricketspiel zu geben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom Berliner Cricket Komitee unter:
www.cricket-berlin.de.