Fußballspezifische Erste-Hilfe-Kurse für Trainer/innen

Bei den Erste-Hilfe-Kursen wird auch auf lebensrettende Sofortmaßnahmen eingegangen. Foto: BFV.

Der Berliner Fußball-Verband bietet für angehende Trainer/innen gebührenfreie Schulungen an, um sie auf Notfallsituationen vorzubereiten.

Grundvoraussetzung für den Beginn einer Trainerausbildung ist die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs. Aus diesem Grund bietet der Berliner Fußball-Verband in Zusammenarbeit mit der AOK Nordost und den Johannitern für angehende Trainer/innen vor Beginn ihrer Ausbildung eine gebührenfreie Schulung an. Das Angebot setzt sich aus einer Kombination aus einem fußballspezifischen Erste-Hilfe-Kurs, der von Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla angeleitet wird, sowie der Lebensretter-Schulung zusammen.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

Fußballspezifische Erste Hilfe

  • Ist Sport/Fußball gesund?
  • Typische Verletzungen auf dem Fußballplatz - Diagnostik und Therapie
  • Regeneration
  • Stretching
  • Internistische Krankheitsbilder
  • Check up
  • Leistungsdiagnostik

Lebensretter

  • Rettungskette, Eigenschutz
  • Notruf – Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit: Stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung inkl. AED-Training

Der Umfang des Kurses beträgt insgesamt neun Lerneinheiten.

Die Kurse finden an folgenden Terminen statt:

Landesleistungszentrum (Am Kleinen Wannsee 14, 14109 Berlin)

  • Samstag, 21. März 2020, 10:00 bis 15:45 Uhr
  • Samstag, 22. August 2020, 10:00 bis 15:45 Uhr
  • Samstag, 19. September 2020, 10:00 bis 15:45 Uhr

BFV-Geschäftsstelle (Humboldtstr. 8a, 14193 Berlin)

  • Freitag, 6. November 2020, 18:00 bis 20:00 Uhr (Teil 1) und Montag, 9. November 2020, 18:00 bis 21:00 Uhr (Teil 2)
  • Freitag, 27. November 2020, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Teil 1) und Montag, 30. November 2020, 18:00 bis 21:00 Uhr (Teil 2)

Zusätzlich werden zwei weitere dezentrale Termine angeboten:

  • Freitag, 14. August 2020, 18:00 bis 20:00 Uhr (Teil 1) und Montag, 17. August 2020, 18:00 bis 21:00 Uhr (Teil 2)
  • Freitag, 13. November 2020, 18:00 bis 20:00 Uhr (Teil 1) und Montag, 16. November 2020, 18:00 bis 21:00 Uhr (Teil 2)

Die Veranstaltungsorte der dezentralen Termine stehen noch nicht fest, Vereine können sich per E-Mail an qualifizierung@berlinerfv.de um die Ausrichtung bewerben.

Anmeldung

Die Einschreibung für sämtliche Kurse erfolgt über den Veranstaltungskalender im DFBnet. Alternativ ist die Anmeldung auch per E-Mail an qualifizierung@berlinerfv.de möglich. Es fallen keine Gebühren an.