SR-Obleute solidarisieren sich mit Berliner SR-Ausstand

Ihre uneingeschränkte Solidarität haben die einzelnen Schiedsrichterobleute der Bundesligavereine beim Treffen im Rahmen des Bundesligaspiel Bayern München gegen Union Berlin bekundet

Am Wochenende vom 25. – 27. Oktober 2019 trafen sich die Schiedsrichterobleute aller Mannschaften der 1. Bundesliga (und drei Vertreter aus der 2. Liga). Im Rahmen dieser Tagung war die Aktion der Berliner Schiedsrichter natürlich auch ein Gesprächsthema. Alle Teilnehmer begrüßten die Aktion und wünschten dem Berliner Vertreter Ralf Kisting (SR-Obmann Hertha BSC und Mitglied im Berliner SRA) Glück und Durchhaltevermögen für die Umsetzung der Forderungen auf Verbandsebene.

Aktuellste News