Stralauer Derby als „Spiel des Tages“

Im ersten "Spiel des Tages" des laufenden Pokal-Wettbewerbs treffen Victoria Friedrichshain und Berolina Stralau aufeinander. Foto: BFV.

Im Rahmen der 1. Runde des AOK-Landespokals bestreiten am 10. August 2019 Victoria Friedrichshain und Berolina Stralau das „Spiel des Tages“.

Ab Samstag, dem 10. August 2019, findet in Berlin die 1. Hauptrunde im AOK-Landespokal der 1. Herren statt. Zum „Spiel des Tages“ stehen sich im Stralauer Derby der BSV Victoria Friedrichshain und der FSV Berolina Stralau gegenüber. Anpfiff der Begegnung ist um 14:00 Uhr auf der Anlage des BSV Victoria.  Der Eintritt wird für alle Zuschauer/innen frei sein.

Victoria Friedrichshain spielt in der Kreisliga B, während die Gäste von Berolina Stralau nach dem Abstieg aus der Berlin-Liga nun in der Landesliga anzutreffen sind. Nachdem für die Gastgeber im letzten Jahr bereits nach der Qualifikationsrunde Schluss war, konnten sich die Schwarz-Gelben im laufenden Pokal-Wettbewerb in der Quali mit 3:1 gegen den Rixdorfer SV durchsetzen. Berolina Stralau schaffte es in der vergangenen Saison bis in die dritte Runde, in der man sich dem späteren Pokal-Sieger Viktoria Berlin geschlagen geben musste.

1. Runde im AOK-Landespokal der 1. Herren - Spiel des Tages

  • Spiel: BSV Victoria 90 Friedrichshain – FSV Berolina Stralau
  • Datum: Samstag, 10. August 2019, 14:00 Uhr
  • Ort: Sportanlage Alt-Stralau (Alt-Stralau 40/41, 10245 Berlin)

Die weiteren Pokalspiele

Neben dem „Spiel des Tages“ hält die erste Runde des AOK-Landespokals eine Vielzahl weiterer, hochinteressanter Spiele bereit, die größtenteils am 10. und 11. August 2019 ausgetragen werden. Der Berliner Amateurclub, der sich am Ende des Wettbewerbs durchsetzen wird, qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals.

Die 1. Runde im AOK-Landespokal der 1. Herren im Überblick