„Alle kicken mit!" - Projektturnier in Karow

Am vergangenen Samstag fand das erste Projektturnier des Mädchenfußballprojekts „Alle kicken mit!“ im neuen Jahr statt.

 

Am 26. Januar 2019 fand das Sportfest der Karower Dachse in Karow statt. Während auf der einen Hallenhälfte ein riesiges Spielangebot für Kinder zu finden war, unter anderem sogar eine Hüpfburg, wurden auf der anderen Seite die letzten Vorbereitungen für das bevorstehende Mädchenfußballturnier getroffen.

Uwe Urbatzka, Veranstalter des Turniers, lud Mädchenteams dazu ein, ein kleines Turnier gegen andere Mädchen zu spielen. Insgesamt kamen ca. sechs Teams, die in zwei Altersklassen aufgeteilt wurden. Dabei waren auch einige bekannte Gesichter aus dem Projekt Alle kicken mit!".

Übungsleiter Norman Block war mit seinem Mädchenteam dabei und empfand die gesamte Veranstaltung als ein schönes Erlebnis für seine Mädchen-AG: „Das Turnier hat meinen Mädels sehr viel Spaß gemacht. Nicht nur Fußball spielen, sondern auch die Möglichkeit zu toben im vorderen Teil der Halle, sorgte für eine entspannte Atmosphäre. Die anderen Teilnehmer waren auch sehr angenehm und die Spiele waren freundschaftlich fair.“
Auch Übungsleiter Frank Holweger nahm mit seiner Mädchen-AG teil und stellte sogar zwei Teams. Erst seit kurzem leitet er die AG an der Arnold-Zweig-Grundschule, weshalb es das erste Turnier für die AG war: „Für die neue Mädchen-AG der Arnold-Zweig-Grundschule aus Pankow war es das erste Turnier überhaupt. Trotzdem fanden sich genügend Mädchen, um mit 2 Teams anzutreten. Unabhängig von den Ergebnissen hatten alle Beteiligten viel Spaß und ausreichend Erfolgserlebnisse. Am Ende gab es sogar noch ein Geschenk für jede Spielerin!
Kinder, Eltern und Trainer bedanken sich bei den Karower Dachsen für die Einladung und freuen sich schon jetzt auf das nächste Turnier.“

Während des gesamten Turniers konnte man sehen, dass es für niemanden darum ging, wer gewinnt oder verliert. Es ging lediglich darum, dass alle ihren Spaß haben und eine gute Gelegenheit dazu bekommen, mit- und gegeneinander Fußball zu spielen.

Abgeschlossen wurde das Turnier mit einer Verabschiedung und kleinen Give-Aways. So bekamen fast alle Mädchen u.a. ein „Alle kicken mit!“-Shirt geschenkt und verbinden damit hoffentlich schöne Erinnerungen an dieses Turnier.
Das Fazit vom Veranstalter Uwe Urbatzka: „Die Mädchen waren voll bei der Sache und hatten ihren Spaß. Im Mai möchte ich gerne wieder ein Mädchenfußballturnier veranstalten.“

Vielen Dank an Uwe Urbatzka und die Karower Dachse, die dieses Sportfest inklusive Mädchenfußballturnier organisiert und durchgeführt haben.

Aktuellste News