Polytan-Pokal der Frauen ausgelost

Spannende Duelle stehen in der nächsten Runde an. Foto: Mehmet Dedeoglu (Dedepress).

Am Abend fand die Auslosung der 1. Hauptrunde der Frauen um den Polytan-Pokal statt.

Pokalansetzer Jens Meyer zog dabei die Lose für die 7er Frauen- und 1. Frauenmannschaften. Aufmerksame Beobachter waren die Mitglieder des AFM Thorsten Dickow, Cornelia Seifert, Alexander Hanfland und Viktoria Retzlaff.

Spieltag ist Mittwoch, der 18. September 2019.

7er Frauen: 1. Hauptrunde

FC Nordost III – Askania Coepenick II

CSV Olympia – Medizin Friedrichshain

Freilos: Minerva 93

Polar Pinguin – Stern 1900 III

Chemie Adlershof – 1.FC Marzahn

Türkiyemspor III – BW 90 II

Pro Sport Berlin – BSC Rehberge

Teut. Spandau – SV Seitenwechsel II

Berolina Stralau – SV RW Viktoria Mitte III

DJK Britz II – BW Friedrichshain

Internationale II – RW Hellersdorf I

E. Südring – RW Vikt. Mitte II

SV Blau Gelb II – Hansa 07 II

Freilos - Witten. SC Con. II

SC Staaken II – DFC Kreuzberg

Dep. Latino – BW Mahlsdorf Waldesruh

1.Frauen: 1. Hauptrunde

Spandauer Kickers – Türkiyemspor

ABC 08 – BW 90

GW Neukölln – SC Staaken

RW Viktoria Mitte – 1. FC Union

DFC Kreuzberg – SC Borsigwalde

Hertha 03 Zehlendorf – Friedrichshagener SV

Sparta Lichtenberg – Lichtenberg 47

Viktoria 89 Berlin – BW Hohen Neuendorf

Schmöckwitz/Eichwalde – Berliner TSC

Witten SC Con. – 1. FC Schöneberg

SV Blau Gelb – BSC Marzahn

Hansa 07 – TSV Mariendorf

SV Adler Berlin – Bor. Pankow

SV Buchholz – FC Internationale

Askania Coepenick – Stern 1900

Moabiter FSV – Berolina Mitte