Soziales

Der Berliner Fußball-Verband hat zahlreiche soziale Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die unter dem großen Begriff „Soziales“ zusammengeführt werden. Hinzu kommen Kooperationen, die der BFV mit Vereinen und Unternehmen eingegangen ist, um das Leben in und um den Fußball in Berlin sozial gerechter zu gestalten. Zu nennen sind hier beispielsweise die Themen Integration und Inklusion. Zudem würdigen der DFB und der BFV regelmäßig Fairplay und ehrenamtliches Engagement. Auch der Bereich Prävention (z.B. Kinder- und Jugendschutz) nimmt beim Berliner Fußball-Verband eine große Rolle ein.

Am Montag, 10. Oktober 2016 verlieh BFV-Vizepräsident Gerd Liesegang die Fairplay-Geste des Monats Juli 2016 an die 4. F-Jugend des NFC Rot-Weiß...

Pfarrer und Imame sind am Sonntag in Berlin zum 11. Mal in einem Fußballspiel im Poststadion gegeneinander angetreten. Ziel ist es, für einen...

Austragungsort der diesjährigen Ehrungsveranstaltung für den DFB-Ehrenamtspreis war die Hansestadt Hamburg.

Hämophilie-Sportgruppe des Berliner Fußballverbandes auf Reisen in Gwenikow.

 

Im Sportforum Berlin fand der internationale Workshop zum Thema 'Integrated Football' statt. Zu den insgesamt 45 Teilnehmer/innen gehörte mit Fabian...

Termine

Keine Einträge gefunden