Soziales

Der Berliner Fußball-Verband hat zahlreiche soziale Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die unter dem großen Begriff „Soziales“ zusammengeführt werden. Hinzu kommen Kooperationen, die der BFV mit Vereinen und Unternehmen eingegangen ist, um das Leben in und um den Fußball in Berlin sozial gerechter zu gestalten. Zu nennen sind hier beispielsweise die Themen Integration und Inklusion. Zudem würdigen der DFB und der BFV regelmäßig Fairplay und ehrenamtliches Engagement. Auch der Bereich Prävention (z.B. Kinder- und Jugendschutz) nimmt beim Berliner Fußball-Verband eine große Rolle ein.

Am Mittwoch, den 7. Dezember 2016, besuchte die Zehlendorfer Blindengruppe in alter Tradition Vertreter des BFV im Landesleistungszentrum in Wannsee.

Die Bewerbungsphase für Auszeichnungen von erfolgreicher Stiftungsarbeit läuft. Interessierte Fußballvereine können sich digital über ein...

Die BFV-Redaktion sprach mit Gerd Liesegang über die Fairplay-Geste des Monats des Berliner Fußball-Verbandes und über faires Verhalten auf Berliner...

VOICE arbeitet sexualisierte Gewalt auf und gibt den Betroffenen im Sport eine Stimme. Das von der EU geförderte wissenschaftliche Projekt möchte...

Unzählige Fußballvereine setzen sich dafür ein, Flüchtlinge durch den Ballsport zu integrieren. Für beteiligte Vereine hat der DFB zehn Tipps...

Termine

Soziales | 17.10.2019 | 18:00 Uhr
Sitzung Ausschuss Fairplay & Ehrenamt

Terminbeschreibung

Sitzung des Ausschusses Fairplay & Ehrenamt, Haus des Fußballs, Humboldtstraße 8a, 14193 Berlin.