Soziales

Der Berliner Fußball-Verband hat zahlreiche soziale Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die unter dem großen Begriff „Soziales“ zusammengeführt werden. Hinzu kommen Kooperationen, die der BFV mit Vereinen und Unternehmen eingegangen ist, um das Leben in und um den Fußball in Berlin sozial gerechter zu gestalten. Zu nennen sind hier beispielsweise die Themen Integration und Inklusion. Zudem würdigen der DFB und der BFV regelmäßig Fairplay und ehrenamtliches Engagement. Auch der Bereich Prävention (z.B. Kinder- und Jugendschutz) nimmt beim Berliner Fußball-Verband eine große Rolle ein.

Am 25. September 2017 lädt der AfIM Vereinsvertreter/-innen in die Sehitlik Moschee ein.

Die Veranstaltung bringt Kindern über die Praxis den Fairplay-Gedanken nah und behandelt das Thema Drogenprävention.

Mit Unterstützung des BFV und der Initiative Berliner Freunde lud die E-Jugend des FFC Berlin 2004 die Mannschaft von Lichtenberg 47 zum Frühstück...

Pfarrer und Imame treten beim 3. Berliner Fußballfest, am 9. September 2017, gegeneinander an.

Am Freitag, den 8. September 2017 bietet der BFV in Kooperation mit dem Behinderten-Sportverband Berlin eine Fortbildung zum Integrated Football an.

Termine

Soziales | 07.12.2017 | 18:00 Uhr

Jahresabschlussbesprechung Ausschuss Fairplay & Ehrenamt

Soziales | 11.12.2017 | 18:00 Uhr
Vergabe BFV-Gütesiegel

Terminbeschreibung

Vergabe des Gütesiegels der Saison 2016/2017 bei unserem Partner BSR