Mit der Sportjugend Berlin in den Winterurlaub

Die Sportjugend Berlin bietet u.a. Ski- und Snowboard-Reisen nach Zell am See an. Foto: Sportjugend Berlin.

In den anstehenden Monaten gibt es für Kinder und Jugendliche ein vielfältiges Reiseangebot.

Seit einigen Jahren bietet die Sportjugend Berlin attraktive Reisen für junge Menschen an, in denen neben der Erholung vor allem ein gemeinschaftliches Miteinander und das freundschaftliche Füreinander im Mittelpunkt stehen. Engagierte Teams sorgen dabei für eine gelungene Ausgestaltung der Ferien, indem sie die Teilnehmenden auch lange über die Reisen hinaus für das Sporttreiben begeistern.

Bereits zu Weihnachten haben alle Interessierten die Möglichkeit, an der ersten Ski-Reise nach Zell am See teilzunehmen. Auch in den Winter- und Osterferien wird für reichlich Spaß im Schnee gesorgt sein, wenn es u.a. nach Eben in Österreich geht. Im Sommer wird das Reiseangebot mit Trips an die Ostsee, ins Fichtelgebirge und nach Spanien erweitert.

Alle Informationen zu den Sportjugendreisen gibt es online. Zudem gibt ein Download-Katalog eine Übersicht zu allen aktuellen Angeboten.

Im Reisepreis enthalten sind alle Kosten für An- und Abreise, Vollverpflegung, Programm und Betreuung (ausgenommen Beeskow, dort ist eine Selbstanreise geplant).

Für Rückfragen steht Dana Herrmann von der Sportjugend Berlin telefonisch (030 - 30002 171) und per E-Mail (d.herrmann@sportjugend-berlin.de) zur Verfügung.

Flyer zu den Winterreisen der Sportjugend Berlin