Kleine Helden

Der Berliner Fußball-Verband e. V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Kleine Helden Deutschland“ und den Berliner Stadtreinigungsbetrieben allen interessierten Vereinen die Möglichkeit, ein für sie kostenfreies, 90minütiges Sondertraining zur Stärkung des Selbstbewusstseins von jungen Fußballer/innen zu buchen.

Neue Termine geplant für Projekt „Kleine Helden“

Fortsetzung „Kleine Helden“ - Jetzt Termin für die Hinrunde sichern.

„Lass dich nicht ansprechen!“, „Geh mit niemandem mit! und „Steig zu keinem ins Auto!“ – diese oder zumindest so ähnliche Sätze kennen alle von ihren Eltern. Doch wissen Sie, wie Ihr Kind im Ernstfall wirklich reagieren würde? Gerade für Kinder ist es wichtig, nicht nur zu wissen, sondern praktisch zu erproben, wie sie sich in einer Gefahrensituation richtig verhalten. 

Der Berliner Fußball-Verband e. V. bietet in Zusammenarbeit mit „Kleine Helden Deutschland e.V.“ und mit der Unterstützung der BSR allen interessierten Vereinen die Möglichkeit, ein für sie kostenfreies, 90minütiges Sondertraining zur Stärkung des Selbstbewusstseins von jungen Fußballer/innen zu buchen. Die Kinder sollten dabei zwischen 9 und 11 Jahren sein (C-/D- oder E-Jugend) und die Gruppenstärke sollte ca. 15 betragen. Die Anzahl der Sondertrainings ist für die Hinrunde der Saison 2017/2018 zunächst auf 15 begrenzt. 

Zu den Inhalten: Die erfahrenen Gewaltpräventionsexperten werden die Kinder nicht nur ermutigen, auf ihr Bauchgefühl zu hören, sondern werden den jungen Fußballer/innen beibringen, sofort richtig zu reagieren und die Gewaltspirale zu stoppen, selbstbewusster mit Erwachsenen umzugehen, die Stimme gezielt und laut einzusetzen und Distanzzonen zu wahren. Ein weiterer Schwerpunkt des Kleine-Helden-Programms ist es, sich bei Übergriffen von Erwachsenen auch körperlich zu behaupten, wie z.B. beim Festhalten/Mitziehen der Kinder oder Verteidigung und schnelle Flucht in/aus der Bodenlage. Freiwilligkeit und spielerische Umsetzung sind dabei besonders wichtig. 

Das Training ist aufgrund der Unterstützung der Berliner Stadtreinigung für Vereine kostenfrei. Vereine, die daran interessiert sind, die eigenen E-Junioren/-innen als „Kleine Helden“ ausbilden zu lassen, können sich über das Antragsformular anmelden. Genaue Termine werden nach einer Interessensbekundung individuell mit den Trainern abgestimmt.

Denn Täter suchen Opfer und keine Kleinen Helden!

Termine: Interessierte Vereine können sich über das Antragsformular bewerben. Der Termin wird dann in persönlicher Absprache vereinbart.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise und Informationen!

Antragsformular als PDF-Datei

Eine Kooperation zwischen dem Berliner Fußball-Verband e. V., der BSR & Kleine Helden!