Scandic ID-Liga

Die Scandic ID-Liga für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und psychischen Erkrankungen ist ein Kooperationsprojekt des Berliner Fußball-Verbands und des Behinderten-Sportverband Berlin.

In den drei Ligen (Verbandsliga, Landesliga, Bezirksliga) im Herrenbereich und der Frauen Verbandsliga sind aktuell 25 Teams aus handicap-spezifischen Sportvereinen und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen aktiv. Die Spiele der Scandic ID-Liga finden im Olympiapark Berlin statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich vor Ort ein Bild von den sportlichen Leistungen der Aktiven zu machen.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des BSB.