Workshop: Soziale Kompetenzen im Fußball

Die Teilnehmenden sollen lernen, ihren Spieler/innen im Training soziale Kompetenzen zu vermitteln. Foto: sr Pictures Sandra Ritschel.

Interessierte Jugend-Trainer/innen können sich am 9. November 2019 in der Vermittlung sozialer Kompetenzen schulen lassen.

Die Organisation Safe-Hub hat gemeinsam mit der Oliver Kahn Stiftung ein Konzept entwickelt, das neben klassischen fußballerischen Themen auch die mentalen, moralischen und sozialen Fähigkeiten von Trainer/innen und Spieler/innen fördert. Der BFV bietet dazu am 9. November 2019 den Workshop „Teamwork, Respekt, Konfliktlösung: Soziale Kompetenzen im Fußball“ an.

Übungen in Theorie und Praxis

Der theoretische Part des Workshops besteht aus interaktiven Gruppenspielen, die der Sensibilisierung für die Trainer-Rolle sowie dem Erarbeiten von Trainerkompetenzen, der Auseinandersetzung mit Fairplay-Themen und der Reflexion des eigenen Verhaltens dienen.

Im praktischen Teil erlebt jeder Teilnehmende eine gesamte Trainingseinheit aus Sicht des/der Spielers/Spielerin und leitet selber eine Übung an. So bekommen die Teilnehmenden einen Eindruck von der praktischen Umsetzung aus beiden Perspektiven. Zum Abschluss findet ein Spiel mit der von AMANDLA entwickelten Fairplay-Scorecard statt, bei dem neben der Anzahl der geschossenen Tore auch selbst erarbeitete Fairplay-Regeln bewertet werden.

Das Ziel des Workshops ist, dass die Teilnehmenden lernen, Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Fußball-Trainingseinheiten soziale Kompetenzen und Fairplay-Werte zu vermitteln, die sie mittelfristig auch in ihr alltägliches Leben übernehmen.

Jetzt kostenlos anmelden!

Der Workshop richtet sich an Inhaber/innen der Trainer-B- und C-Lizenz. Für Verpflegung inklusive Mittagessen ist gesorgt. Es wird lediglich um das Mitbringen von Sportsachen und Schuhen für den Kunstrasen gebeten. Für die Teilnehmenden fallen keine Kosten an.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online.

Für Rückfragen steht Sven Paprotny, Referat Qualifizierung & Sport, per E-Mail (sven.paprotny@berlinerfv.de) und telefonisch (030-89 69 94-342) zur Verfügung.

Workshop „Teamwork, Respekt, Konfliktlösung: Soziale Kompetenzen im Fußball“

  • Datum: Samstag, 9. November 2019
  • Zeit: 10:30 bis 17:00 Uhr
  • Ort: „The BASE Berlin" (Uferstr. 8, 13357 Berlin)