Freie Plätze in Schiedsrichter-Anfängerlehrgängen

Im Januar und Februar 2019 finden zwei Anfängerlehrgänge für Schiedsrichter-Anwärter/innen statt. Foto: sr pictures Sandra Ritschel.

Im Januar und Februar 2019 bietet der BFV Lehrgänge für Schiedsrichter-Anwärter/innen an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Ausbildung für die drei angebotenen Schiedsrichter-Lehrgänge findet teils als Seminar und teils online über das DFB-Portal statt. Anmeldungen sind für Anwärter möglich, die bis zum 31. Dezember 2018 mindestens 14 Jahre oder älter sind. Die Teilnehmer/innen müssen eine private Mailadresse sowie einen Zugang zum Internet haben.

Alle Informationen zu den Lehrgängen im Überblick

Schiedsrichter-Anfängerlehrgang Nr. 185

Drei-Wochenend-Lehrgang
Sonntag, 20. Januar bis Sonntag, 3. Februar 2019
Theorieseminare
20. Januar, 27. Januar, 28. Januar, 2. Februar und 3. Februar 2019 (jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr)
Theorieprüfung
3. Februar 2019
Praxisseminar/Laufprüfung
Findet während des Lehrgangs statt.
Lehrgangsort (Vorbesprechung und Theorieseminare)
Stadion Wilmersdorf, Fritz-Wildung-Straße 5 - 19, 14199 Berlin

Schiedsrichter-Anfängerlehrgang Nr. 186

Fünf-Tage-Abend-Lehrgang
Donnerstag, 10. Januar bis Donnerstag, 7. Februar 2019
Theorieseminare
10. Januar, 17. Januar, 24. Januar, 31. Januar und 7. Februar 2019 (jeweils von 18:00 bis 22:00 Uhr)
Praxisseminar/Laufprüfung
Freitag, 8. Februar 2019 (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Cantianstraße 24, 10437 Berlin
oder am
Samstag, 9. Februar von 11:00 bis 12:00 Uhr
Stadion Wilmersdorf, Fritz-Wildung-Straße 5 - 19, 14199 Berlin
Lehrgangsort (Vorbesprechung und Theorieseminare)
Haus des Fußballs, Humboldtstraße 8a, 14193 Berlin/Raum DG 02

Die Anmeldung sowie alle wichtigen Informationen finden sich hier.