Erste-Hilfe-Kurse: Jetzt anmelden

Bei den Erste-Hilfe-Kursen des LSB wird auch auf lebensrettende Sofortmaßnahmen eingegangen. Foto: BFV.

Der Landessportbund Berlin (LSB) bietet in Zusammenarbeit mit dem DRK ab sofort Erste-Hilfe-Ausbildungen an.

Nicht nur auf den Sportplätzen, auch im Alltag sind ausgebildete Ersthelfer bei Unfällen notwendig.

Themen und Anwendungen von Erste-Hilfe-Kursen sind unter anderem:

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

Erste-Hilfe-Ausbildungen des LSB in Berlin

In Zusammenarbeit mit dem DRK (Deutsches Rotes Kreuz) bietet der LSB in der Gerhard-Schlegel-Sportschule (Priesterweg 4-6 B, 10829 Berlin) Erste-Hilfe-Ausbildungen an. Diese Ausbildungen entsprechen den original Rotkreuzkursen „Erste-Hilfe-Ausbildung“ für Anträge zur Lizenzausstellung, Führerscheinerwerber/-innen, Ersthelfer/-innen im Betrieb und Interessierte.

Die Kosten betragen 35,00 Euro (auch für Teilnehmende, die nicht Mitglied in einem organisiertem Sportverein sind).

Termine im Jahr 2019:

Mehr Informationen