Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV)

Presse-Information

Berliner Fußball-Verband e. V. · Presse-Information 35/2020
Berlin, Donnerstag, 16. Juli 2020, 14:30 Uhr

Vergabeverfahren des BFV-Presseausweises für die Saison 2020/21


Ab sofort können die BFV-Presseausweise für die Saison 2020/21 beantragt werden. Die Inhaberin/der Inhaber des Ausweises erhält in der neuen Spielzeit freien Eintritt zu allen Fußballspielen und Veranstaltungen, die im Verantwortungsbereich des Berliner Fußball-Verbandes liegen. Der Ausweis gilt ausdrücklich nicht für Veranstaltungen des NOFV und DFB. Der Presseausweis wird kostenfrei ausgestellt und ist gültig vom 1. Juli 2020 bis zum 30. Juni 2021.

Den Presseausweis des BFV kann eine Person nur erhalten, wenn mit der Antragstellung eine Kopie des gültigen Presseausweises von einem der Medienverbände Deutscher Journalisten-Verband (DJV), Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju), Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS), ver.di Fachbereich Medien oder Deutscher Fachjournalisten-Verband (DFJV) eingereicht wird. Ist die Antragstellerin/der Antragsteller nicht Mitglied in einem Verband, so kann sie/er durch eine Bürgin/einen Bürgen, die/der Mitglied in einem der Verbände ist, einen Presseausweis erhalten. Die Bürgin/der Bürge muss namentlich genannt werden und steht mit ihrer/seiner Unterschrift dafür ein, dass die Antragstellerin/der Antragsteller mit dem BFV-Presseausweis einer journalistischen Tätigkeit im Berliner Fußball-Verband nachgeht. Ohne diese Voraussetzung ist kein Ausstellen des BFV-Presseausweises möglich. Die Verschärfung war notwendig, weil einzelne Personen den Ausweis in der Vergangenheit missbraucht haben.

Der Ausweis wird ausgegeben, um die Aufnahme journalistischer Zwecke zu ermöglichen und kann ab sofort mit dem angehängten Formular beantragt werden. Das notwendige Foto des Antragstellers (nur bei Erstantrag) kann entweder per Post (Berliner Fußball-Verband e. V., Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Humboldtstraße 8a, 14193 Berlin) oder per Mail (presse@berlinerfv.de) übermittelt werden.

Antragsformular BFV-Presseausweis Saison 2020/21 (PDF)

nach oben
Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV)


Berliner Fußball-Verband e. V.
Registergericht: Amtsgericht
Charlottenburg
Registernummer: 846 Nz
Umsatzsteuer-ID: DE 136 621 394

Geschäftsführer
Kevin Langner

Verantwortung für den Inhalt
Vera Krings (Pressesprecherin)
Kontakt
Humboldtstraße 8a
14193 Berlin
Tel: 030 / 89 69 94-171
Fax: 030 / 89 69 94-101
Handy: 0176 / 341 664 58

presse@berlinerfv.de
www.berliner-fussball.de

Berliner Fußball-Verband e.V. | Humboldtstraße 8a, 14193 Berlin
Tel.: 030 / 89 69 94-0 | Fax: 030 / 89 69 94-101

Pressemitteilung anzeigen Vom Presseverteiler abmelden