Seminar: „Analyse im Fußball“

Das Seminar findet im Landesleistungszentrum Wannsee statt. Foto: sr Pictures Sandra Ritschel.

Am 21. September 2019 bietet der BFV zusammen mit „Die Ligen“ ein Seminar zur Analyse von Amateur-Fußballspielen an.

Die Analyse im Fußball nimmt auch im Amateurbereich eine immer wichtigere Rolle ein. Zusammen mit Marcin Gabor von Die Ligen bietet der BFV ein Seminar mit genau diesem Schwerpunkt an. Die Ligen produzieren seit 2004 Videoaufzeichnungen von Fußballspielen, u.a. zum Zwecke der Video-Analyse, des Scoutings oder für kommentierte Spielberichte.

Das BASIC-Seminar ist der erste Schritt, das Thema Analyse in den Vereinen zu etablieren. In der angebotenen BASIC-Veranstaltung wird das Konzept von Die Ligen vorgestellt und die verwendete Software LongoMatch erklärt. Der Referent Marcin Gabor erklärt ausführlich, welche Strukturen und Indikatoren einer effektiven Spiel-Analyse zu Grunde liegen.

Der zweite Teil des Seminars verbindet theoretische Vorträge mit praktischen Übungen. Die Seminar-Bausteine BASIC und ADVANCED werden an diesem Tag zusammen angeboten, um den Teilnehmenden alle Sachverhalte gezielt zu vermitteln.

Das Seminar findet am 21. September 2019 von 09:00 bis 18:00 Uhr im Landesleistungszentrum Berlin (Am Kleinen Wannsee 14, 14109 Berlin) statt. Für die C- und B-Lizenz werden 10 LE für die Lizenzverlängerung anerkannt. Der Preis für das Seminar beträgt 90 Euro (inklusive Mittagessen).

Die Anmeldung erfolgt online.

Alle Fragen zum Seminar können an seminare@die-ligen.de gestellt werden. Zudem steht Jan Scharlowsky, Leitung Qualifizierung und Sport im LLZ, per Mail und telefonisch (Tel: (030) 89 69 94 – 359) zur Verfügung.

Weitere Informationen können der Homepage von Die Ligen entnommen werden.

Seminar „Analyse im Fußball“:

  • Datum: 21. September 2019
  • Zeit: 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Ort: Landesleistungszentrum Wannsee (Am Kleinen Wannsee 14, 14109 Berlin)

Aktuellste News