AOK-Pokal der Juniorinnen: Quali-Runde ausgelost

Bei den B-Juniorinnen geht B. W. Hohen Neuendorf als Titelverteidiger in den Wettbewerb. Foto: BFV.

Im AOK-Pokal der B-, C- und D-Juniorinnen stehen die Begegnungen der Qualifikationsrunde fest.

Am 10. und 11. August 2019 wird die Qualifikationsrunde im AOK-Pokal der B-, C- und D-Juniorinnen ausgespielt. Borussia Pankow (D-Juniorinnen), der 1. FC Union Berlin (C-Juniorinnen) und B. W. Hohen Neuendorf (B-Juniorinnen) gehen als Titelverteidiger in den anstehenden Landespokal-Wettbewerb.

Für die Qualifikationsrunde stehen die Paarungen bereits fest.

AOK-Pokal der B-Juniorinnen:

FC Internationale - 1. FC Lübars
Berliner TSC - SC Charlottenburg
1. FC Wacker Lankwitz - B. W. Hohen Neuendorf
Borussia Pankow - SFC Stern 1900
SV Chemie Adlershof - Wittenauer SC Concordia
BSC Marzahn - SC Berliner Amateure
FC Hertha 03 Zehlendorf - FFC Berlin 2004

AOK-Pokal der C-Juniorinnen:

Nordberliner SC - 1. FC Lübars
SV Stern Britz - Borussia Pankow
FC Internationale - B.W. Hohen Neuendorf
B. W. Berolina Mitte - FFC Berlin 2004
1. FC Union Berlin - FC Hertha 03 Zehlendorf
Türkiyemspor Berlin - SV Adler
SFC Stern 1900 - SV Chemie Adlershof

AOK-Pokal der D-Juniorinnen:

SC Staaken - FFC Berlin 2004

Eine Übersicht der Spiele, inklusive der Mannschaften, die ein Freilos gezogen haben, kann als PDF heruntergeladen werden.

Aktuellste News