Jobs

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 150.000 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle des BFV befindet sich im verbandseigenen Haus des Fußballs in Berlin-Halensee.

Ehrenamtliche/r Vizepräsident/in Qualifizierung & Soziales

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 165.000 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle des BFV befindet sich im verbandseigenen Haus des Fußballs in Berlin-Halensee.

Der Berliner Fußball-Verband e. V. sucht zum 1. September 2020 gemäß §22 der BFV-Satzung eine sportbegeisterte, fußballinteressierte und engagierte Persönlichkeit als ehrenamtliche/r Vizepräsident/in Qualifizierung & Soziales (m/w/d).

Die Position soll zunächst bis zum BFV-Verbandstag im Juni 2021 besetzt und durch das BFV-Präsidium berufen werden, wo unter Voraussetzung einer erneuten Kandidatur eine Wiederwahl durch die Vereinsvertreter/innen angestrebt wird.

Grundsätzliche Ziele & Aufgaben

  • Wahrnehmung der Aufgaben im BFV-Präsidium und gemäß §22a BFV-Satzung im geschäftsführenden Präsidium gemäß §26 BGB 
  • strategische Entwicklung, Leitung und Führung der Bereiche Qualifizierung und Soziales im Berliner Fußball-Verband
  • Mitarbeit in „Future BFV“ zur Neugestaltung der beiden Bereiche in den BFV-Strukturen

Anforderungen & Aufgaben

Das angelaufene Zukunftsprojekt „Future BFV“ könnte zu dem Ergebnis kommen, dass die Bereiche „Qualifizierung“ und „Soziales“ nicht mehr in einem Präsidialamt gebündelt werden. Daher wurden zukunftsorientiert bereits je eine Stellenprofil für beide Themenfelder entwickelt, die die Grundlage für die Anforderungen und Aufgaben des/der Vizepräsidenten/in Qualifizierung & Soziales sind:

Das Präsidium stimmt überein, dass eine vollumfängliche Erfüllung aller aufgelisteten Aufgaben und Anforderungen nicht leistbar ist. Dennoch soll die Position für die kommenden 10 Monate nicht unbesetzt bleiben und somit satzungskonform neu berufen werden.

Verfahren und zeitlicher Ablauf

Der/Die Bewerber/innen werden soll/en Ende August 2020 im Präsidium die Möglichkeit erhalten, sich persönlich vorzustellen. Anschließend werden die Präsidiumsmitglieder in einer geheimen Wahl eine Abstimmung vornehmen und den/die Kandidaten/in mit den meisten Stimmen entsprechend berufen.

Angebot

Als Mitglied des (geschäftsführenden) Präsidiums besteht für den/die neue/n Vizepräsident(in) die Möglichkeit, die Geschicke des Berliner Fußball-Verbandes und damit der Berliner Fußballfamilie auf direktem Wege mit zu beeinflussen. Kurzfristig sind auch Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in den Themenfeldern Qualifizierung und Soziales gegeben.

Sollten Sie Interesse haben, das Amt des/der Vizepräsidenten/in Qualifizierung & Soziales nicht nur zu übernehmen, sondern mit voller Überzeugung und Tatendrang voranbringen zu wollen, dann senden Sie uns gerne Ihre Interessenbekundung mit einem Motivationsschreiben nebst Lebenslauf bitte bis 31. Juli 2020 an:

Berliner Fußball-Verband e. V., Geschäftsführung

Humboldtstr. 8a, 14193 Berlin
E-Mail: bewerbung@berlinerfv.de

Für Rückfragen stehen Ihnen BFV-Präsident Bernd Schultz und die einzelnen Präsidiumsmitglieder gerne zur Verfügung.

gez. BFV-Präsidium

Ehrenamtliche Kinderschutzbeauftragte

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 170.000 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle des BFV befindet sich im verbandseigenen Haus des Fußballs in Berlin-Halensee.

Der Berliner Fußball-Verband e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei verantwortungsvolle, fachkundige und engagierte Persönlichkeiten (nach Möglichkeit unterschiedlichen Geschlechts) als ehrenamtliche/r Kinderschutzbeauftragte/r (m/w/d).

Ziele

  • Strategische Entwicklung des präventiven Kinderschutzes im Berliner Fußball-Verband
  • Entwicklung von Leitlinien und Kodizes für den Kinderschutz im Berliner Amateurfußball und für die Berliner Fußballvereine
  • bestmögliche Sicherung der Anlaufkompetenz (= BFV-Anlaufstelle) im Kinderschutz
  • nachhaltiges Informations- und Aufklärungsmanagement zu allen Themen rund um den Kinderschutz

Anforderungen

  • grundsätzliche, unabdingbare Eigenschaften: Volljährigkeit, Vereinsmitglied, einwandfreies erweitertes Führungszeugnis sowie einwandfreier Leumund
  • ausreichende zeitliche Verfügbarkeit und entsprechend sichere telefonische Erreichbarkeit
  • mehrjährige Praxiserfahrung und Erfahrungen mit Praxisfällen im Kinderschutz (Prüfung von gewichtigen Anhaltspunkten, Abschätzung des Gefährdungsrisikos, Hilfepläne)
  • wünschenswerte Zusatzqualifikation im Bereich der Wahrnehmung, Beurteilung und des Handelns im Kinderschutz sowie ausgewiesene Handlungskompetenz
  • sicherer Umgang mit Rechtsgrundlagen (v.a. BkiSchG, SGB §8a, Garantenstellung, Haftung, Datenschutz)
  • Bereitschaft zur Fortbildung, idealerweise zur Kinderschutzfachkraft / Insoweit erfahrene Fachkraft (IseF)
  • Bekanntheit & Akzeptanz in der Berliner Fußballfamilie wünschenswert

Aufgaben

  • anlassbezogene Zusammenarbeit mit allen Ausschüssen und dem/der hauptamtlichen Kinderschutzbeauftragten
  • erste Ansprechperson im Kriseninterventionsfall sowohl im BFV als auch für die Berliner Vereine
  • direkte Berichterstattung und Erfüllung der Berichtspflicht an den Präsidenten und an den BFV-Sicherheitsbeauftragten
  • Beratung der Berliner Vereine in der Prävention sexualisierter Gewalt und beratende Unterstützung im Kriseninterventionsfall (inkl. datensichere Dokumentation)
  • Gewährleistung interner Prozesse (Einleitung von Sportgerichtsverfahren bei vorliegenden Strafanzeigen, Pflege Schwarze Liste usw.)
  • regelmäßige Auffrischung der erweiterten Führungszeugnisse aller BFV-Mitarbeiter/innen in Haupt- und Ehrenamt (gemeinsam mit der/dem hauptamtlichen Personalreferentin/en)
  • enge Zusammenarbeit mit der LSB-Kinderschutzstelle und den Kooperationspartnern „Kinderschutzbund Berlin“, „Weißer Ring“ (Opferschutz), „Kein Täter werden!“ und mit dem LSVD zum Thema „3. Geschlecht“
  • Initiierung und Durchführung einer jährlichen Kinderschutztagung mit den Kinderschutzbeauftragten der Berliner Vereine
  • regelmäßiges Fortbildungsangebot für Vereinsvertreter/innen im Rahmen der BFV-Qualifizierung
  • Betreuung und Weiterentwicklung des „Kleine Helden Trainings“
  • Ausweitung und Stärkung des Berliner Kinderschutz-Netzwerks

Angebot

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, eigenständiges und vielschichtiges Ehrenamt verbunden mit der Chance zur Entwicklung eines der wichtigsten und sensibelsten Bereiche im Kinder- und Jugendfußball. Wir bieten ein attraktives Ehrenamt mit einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld, mit Unterstützung durch hauptamtliche und weitere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Sie agieren in einem sehr motivierten Team und erhalten neben Annehmlichkeiten in einer ausgeprägten Ehrenamtskultur eine kleine ehrenamtliche Aufwandsentschädigung.

Sollten Sie Interesse haben, das Amt eines der beiden ehrenamtlichen Kinderschutzbeauftragten zu übernehmen, dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung und Interessenbekundung bitte bis 31. Juli 2020 an:

Berliner Fußball-Verband e. V., Geschäftsführung

Humboldtstr. 8a, 14193 Berlin
E-Mail: bewerbung@berlinerfv.de

gez. BFV-Präsidium

Freiberufliche Projektkoordination (m/w/d) „Next Generation Coaching“

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 160.000 Mitgliedern. Die Zweigstellen des BFV befinden sich im verbandseigenen Haus des Fußballs in Berlin-Halensee sowie der Sportschule Am Kleinen Wannsee.

Für das Projekt „Next Generation Coaching“ suchen wir für den Zeitraum vom 1. August 2020 bis zum 31. Juli 2021 eine sportbegeisterte, fußballinteressierte und engagierte Persönlichkeit als Freiberufliche Projektkoordination (m/w/d) auf Honorarbasis.

Das Projekt kümmert sich um aktive und angehende ehrenamtliche Trainer/innen, die sich im Berliner Frauen- und Mädchenfußball engagieren (möchten) und soll diese durch Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen.

Aufgabenstellung

  • Konzeptionelle Planung, Organisation und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen und weiteren Veranstaltungen des Projekts
  • Fortlaufende Akquise der Projektzielgruppe und Öffentlichkeitsarbeit
  • Persönliche Ansprechperson für Projektteilnehmende und Kooperationsvereine
  • Planung der Einsätze der (ehrenamtlichen) Projektmitarbeitenden
  • Fortlaufende Projektabrechnung und -evaluation
  • Koordination der medialen Begleitung und Erstellung eines Abschlussberichts

Voraussetzungen und Anforderungen

  • Die Bereitschaft und die zeitlichen Möglichkeiten, über den Zeitraum eines Jahres die Projektaufgaben flexibel umzusetzen
  • Projekt- und prozessorientiertes Denken zur kreativen Umsetzung der Projektziele
  • Wünschenswert ist das Vorliegen einer gültigen DFB-B-Lizenz (mind. C-Lizenz)
  • Ausgeprägte Kenntnisse des Berliner Vereinsfußballs, insb. mit Bezug zu den Herausforderungen des Frauen- und Mädchenfußballs
  • Vorliegen eines tadellosen erweiterten Führungszeugnisses
  • Sicherer Umgang mit gängigen Büroanwendungen (insb. Microsoft 365)
  • Fahrerlaubnisklasse B

Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit auf Honorarbasis in einem spannenden Projekt des Berliner Fußball-Verbandes. Die Vergütung liegt bei 15,00 Euro pro Stunde und sieht eine flexible zeitliche Einteilung von durchschnittlich bis zu zehn Stunden pro Woche vor. Eine Verlängerung der Projektlaufzeit ist möglich und angestrebt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und sollten Sie davon überzeugt sein, dass Sie unseren Vorstellungen entsprechen und in unser Team passen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis einschließlich 15. Juli 2020 ausschließlich per E-Mail an: martin.meyer@berlinerfv.de. Für Rückfragen sind wir telefonisch unter (030) 89 69 94-362 für Sie erreichbar.

Mitarbeiter/in im Housekeeping in Vollzeit gesucht

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 160.000 Mitgliedern. In Berlin-Wannsee betreibt der BFV eine eigene Sportschule. Diese ist als Landesleistungszentrum Fußball anerkannt und verfügt über 26 Zimmer, Gastronomie und Seminareinrichtungen, Sportstätten sowie Aufenthaltsbereiche mit ganzjährigem Gästebetrieb.

Der Berliner Fußball-Verband e. V. sucht für das ***Hotel Garni im Landesleitungszentrum „Richard Genthe“ (Am Kleinen Wannsee 14, 14109 Berlin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n zuverlässige/n und engagierte/n Hausdame/Housekeeper (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden).

Aufgaben

  • Reinigungsarbeiten in der Sportschule: Flure, Gästezimmer (mit Bad/WC und Betten), Empfangsbereich, Treppenhäuser und andere Räumlichkeiten
  • Arbeiten in der Wäscherei: Waschen, Trocknen, Zusammenlegen
  • Ansprechpartner/in und Unterstützung Bereichsleiter Housekeeping
  • Prüfung der Zimmer und der öffentlichen Bereiche auf Sauberkeit
  • Sicherstellung und Umsetzung der internen Qualitäts- und Service-Standards
  • Warenbestellung sowie Lagerkontrolle
  • Allgemeine Verwaltungs- und Organisationsaufgaben

Voraussetzungen

  • Sie haben eine Leidenschaft für die Reinigung oder sind Quereinsteiger/in
  • Sie haben eine kommunikative und positive Ausstrahlung, eine ausgeprägte Serviceorientierung
  • Sie arbeiten gerne im Team und für den Erfolg des Teams
  • Sie bringen die Bereitschaft und Flexibilität zur Arbeit in Abendstunden, am Wochenende und an Feiertagen mit
  • Sie wollen Ihr Fußballhobby zum Beruf machen und in einem fußballbegeisterten Umfeld jeden Tag mit Freude zur Arbeit gehen
  • Sie verfügen über ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Angebot

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sportbegeisterten und engagierten Kollegium. Wir bieten planbare Arbeitszeiten und bezuschussen das Mittagessen unserer Mitarbeiter/innen. Sie erhalten eine sofortige Einarbeitung von unserem Bereichsleiter Housekeeping nach unseren Qualitätsstandards. Zudem fördern wir unsere Mitarbeiter/innen mit Weiterbildungsangeboten und sorgen mit einer flachen Hierarchie und zahlreichen Teamevents für ein motivierendes Arbeitsumfeld. Der Berliner Fußball-Verband e. V. bietet zudem eine betriebliche Altersvorsorge. Die Stelle ist zunächst nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz für zwei Jahre zu besetzen. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbung@berlinerfv.de.

Bewerbungsfrist: 15. Juli 2020

Mitarbeiter/in im Housekeeping in Teilzeit gesucht

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 160.000 Mitgliedern. In Berlin-Wannsee betreibt der BFV eine eigene Sportschule. Diese ist als Landesleistungszentrum Fußball anerkannt und verfügt über 26 Zimmer, Gastronomie und Seminareinrichtungen, Sportstätten sowie Aufenthaltsbereiche mit ganzjährigem Gästebetrieb.

Der Berliner Fußball-Verband e. V. sucht für das ***Hotel Garni im Landesleitungszentrum „Richard Genthe“ (Am Kleinen Wannsee 14, 14109 Berlin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n zuverlässige/n und engagierte/n Hausdame/Housekeeper (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden).

Aufgaben

  • Reinigungsarbeiten in der Sportschule: Flure, Gästezimmer (mit Bad/WC und Betten), Empfangsbereich, Treppenhäuser und andere Räumlichkeiten
  • Arbeiten in der Wäscherei: Waschen, Trocknen, Zusammenlegen
  • Ansprechpartner/in und Unterstützung Bereichsleiter Housekeeping
  • Prüfung der Zimmer und der öffentlichen Bereiche auf Sauberkeit
  • Sicherstellung und Umsetzung der internen Qualitäts- und Service-Standards
  • Warenbestellung sowie Lagerkontrolle
  • Allgemeine Verwaltungs- und Organisationsaufgaben

Voraussetzungen

  • Sie haben eine Leidenschaft für die Reinigung oder sind Quereinsteiger/in
  • Sie haben eine kommunikative und positive Ausstrahlung, eine ausgeprägte Serviceorientierung
  • Sie arbeiten gerne im Team und für den Erfolg des Teams
  • Sie bringen die Bereitschaft und Flexibilität zur Arbeit in Abendstunden, am Wochenende und an Feiertagen mit
  • Sie wollen Ihr Fußballhobby zum Beruf machen und in einem fußballbegeisterten Umfeld jeden Tag mit Freude zur Arbeit gehen
  • Sie verfügen über ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Angebot

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sportbegeisterten und engagierten Kollegium. Wir bieten planbare Arbeitszeiten und bezuschussen das Mittagessen unserer Mitarbeiter/innen. Sie erhalten eine sofortige Einarbeitung von unserem Bereichsleiter Housekeeping nach unseren Qualitätsstandards. Zudem fördern wir unsere Mitarbeiter/innen mit Weiterbildungsangeboten und sorgen mit einer flachen Hierarchie und zahlreichen Teamevents für ein motivierendes Arbeitsumfeld. Der Berliner Fußball-Verband e. V. bietet zudem eine betriebliche Altersvorsorge. Die Stelle ist zunächst nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz für zwei Jahre zu besetzen. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbung@berlinerfv.de.

Bewerbungsfrist: 15. Juli 2020

BFV sucht Übungsleitung für Mädchenfußball-AG

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 160.000 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle des BFV befindet sich im verbandseigenen Haus des Fußballs in Berlin-Halensee.

Für das Projekt „Mädchenfußball in Berlin – Alle kicken mit!“ suchen wir fortlaufend sportbegeisterte, fußballinteressierte und engagierte Persönlichkeiten als Übungsleitung für Mädchenfußball-AG.

Aufgaben

  • Selbständige Anleitung einer oder mehrerer Arbeitsgemeinschaften pro Woche
  • Eigenverantwortliche Vorbereitung und der Trainingsinhalte sowie Dokumentation
  • Teilnahme an projektinternen Qualifizierungsmaßnahmen und Erfahrungsaustauschen
  • Begleitung zu projektbezogenen Turnieren
  • ggf. Übernahme von Trainingsgruppen als Übungsleitung bei Feriencamps

Voraussetzungen und Anforderungen

  • Die Bereitschaft und die zeitlichen Möglichkeiten, regelmäßig an einem festen Tag pro Woche ab ca. 14 Uhr eine Arbeitsgemeinschaft zu leiten
  • Vorliegen einer gültigen DFB-C-Lizenz bzw. Bereitschaft zum Erwerb dieser innerhalb von 12 Monaten (Erwerb wird unterstützt)
  • Eigene fußballpraktische Erfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit Kindergruppen, insb. Mädchen im Grundschulalter
  • Vorliegen eines tadellosen Führungszeugnisses

Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit auf Honorarbasis in einem spannenden Projekt des Berliner Fußball-Verbandes. Die Vergütung liegt bei 26,00 EUR pro 90-minütiger Arbeitsgemeinschaft. 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und sollten Sie davon überzeugt sein, dass Sie unseren Vorstellungen entsprechen und in unser Team passen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte möglichst per E-Mail an: bewerbung@berlinerfv.de

Für Rückfragen sind wir telefonisch unter (030) 89 69 94-360 für Sie erreichbar.

Die Stellenausschreibung als PDF.

BFV sucht ehrenamtliche Sportrichter/-innen (m/w/d)

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und 160.000 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle des BFV befindet sich in verbandseigenen Haus des Fußballs in Berlin-Halensee.

Für den Berliner Fußball-Verband e. V. suchen wir ab sofort eine sportbegeisterte, fußballinteressierte und engagierte Persönlichkeit als 

Ehrenamtliche Sportrichter/in (m/w/d) (Geschäftsstelle Sportgericht Jugend)

Aufgabenstellung

·   Sichtung der eingehenden Meldungen und das Anlegen der Verfahren

·   Erstellen von Strafangeboten

·   Anfordern von Stellungnahmen im Rahmen der Verfahren

·   Kommunikation mit den Vereinen

·   Ansprechpartner für Fragen der Vereine oder des Verbandes

·   Terminierung und Ladung der Sportgerichtsverfahren

·   Erstellen von Urteilen

Voraussetzungen und Anforderungen

·       Die Bereitschaft und die zeitlichen Möglichkeiten, regelmäßig 1-2 Tage pro Woche ab ca. 14 Uhr im Haus des Fußballs anwesend zu sein.

·       Gute Kenntnisse im Bereich der EDV (Word, Excel, DFB-Net), idealerweise sind bereits Vorkenntnisse im Umgang mit dem DFB-Net vorhanden

·       Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

·       Sicherer Umgang mit Grammatik & Rechtschreibung

·       Interesse an der Verbands- und Vereinsarbeit im Fußball

Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit im Sportgericht des Berliner Fußball-Verbandes.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und sollten Sie davon überzeugt sein, dass Sie unseren Vorstellungen entsprechen und in unser Team passen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte möglichst per E-Mail  an: sebastian.lingens@berlinerfv.de

Auch für Rückfragen sind wir unter der o.g. E-Mail-Adresse oder unter der Telefonnummer 0160 644 54 81 für Sie erreichbar.

BFV sucht ehrenamtliche Staffelleiter/-innen (m/w/d) für den Jugendausschuss

Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist mit rund 400 Vereinen und 160.000 Mit­gliedern einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes. Für den Jugendausschuss sucht der BFV zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfahrene, engagierte, zuverlässige und sportbegeisterte Persönlichkeiten als 

ehrenamtliche Staffelleiter/innen (m/w/d) für den Jugendausschuss

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Organisation des Jugendspielbetriebs
  • Staffeleinteilungen im DFBnet
  • Überprüfung der Staffeln und des Spielplanes sowie ggf. Korrektur
  • Nachmeldungen, Zurückziehungen, Umlegungen einpflegen
  • Allgemeine Korrespondenz mit den Vereinen
  • Spielberichte und Ergebnisse kontrollieren
  • Überwachung und Einhaltung der Jugendordnung
  • Sportgericht informieren ggf. bei Verhandlungen beiwohnen
  • Spielbeobachtungen durchführen
  • Mitarbeit bei der Organisation von: Entscheidungsspielen, Berliner Meisterschaften Halle und Feld und den Berliner Pokalendspielen
  • Teilnahme an Sitzungen und Besprechungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfahrungen im Spielbetrieb durch die Vereinsarbeit
  • Sie sind z.Z. dort nicht mehr aktiv bzw. suchen eine neue Herausforderung
  • Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement auch in den Abendstunden und an den Wochenenden
  • sehr hohe Fußballaffinität
  • kommunikative und positive Ausstrahlung, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie hohe Serviceorientierung
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • gute Computerkenntnisse (MS-Office)
  • Belastbarkeit, flexible Arbeitsweise

Sofern Sie darüber hinaus Spaß an der Arbeit mit den Gremien des BFV haben, dann freut sich der BFV auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten ein attraktives Ehrenamt mit einem interessanten und abwechslungs­reichen Arbeitsumfeld. Sie agieren in einem sehr motivierten Team, erhalten eine kleine ehrenamtliche Aufwandsentschädigung. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte vorzugsweise per E-Mail richten an:

Berliner Fußball-Verband e. V.
Jugendausschuss – Kathrin Nicklas
Humboldtstr. 8a
14193 Berlin

E-Mail: bewerbung@berlinerfv.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kathrin Nicklas, telefonisch unter der Rufnummer 030 / 89 69 94-141 zur Verfügung.