FSJ im Berliner Fußballverein

Der Berliner Fußball-Verband ist bestrebt, im Interesse seiner Mitgliedsvereine verschiedene Möglichkeiten und Maßnahmen zu entwickeln, um die Zukunft des Berliner Amateurfußballs zu sichern. Im September 2015 startete der BFV in Kooperation mit der SPORTJUGEND im Landessportbund Berlin das Projekt „FSJ im Berliner Fußballverein“. Hierbei werden junge, fußballbegeisterte Menschen für ein Jahr in Berliner Fußballvereine entsendet, um die Vereine vor Ort bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.

Ablauf und Möglichkeiten

Der BFV erhofft sich mit der Einbindung der Freiwilligendienstleistenden eine nachhaltige Anschubhilfe für die Berliner Fußballvereine. Dabei können sich jeweils zwei Vereine über die zusätzliche personelle Unterstützung von einem jungen Erwachsenen freuen. Da ein FSJ durchschnittlich 39 Wochenstunden umfasst, erhalten somit beide Vereine die Möglichkeit, knapp 20 Wochenstunden von der Tätigkeit der Freiwilligendienstleistenden zu profitieren.

Mit Hilfe der jungen Erwachsenen können beispielweise neue Schul- oder Kitakooperationen entstehen. Die Integration von Flüchtlingen könnte ebenso realisiert werden, wie die Förderung von Mädchenfußballprojekten. Aber auch als Trainer (E-Jugendbereich und jünger), im administrativen Bereich (z.B. Mitgliederverwaltung, Organisation von Turnieren und Vereinsfesten) oder auch in der Öffentlichkeitsarbeit können die Freiwilligendienstleistenden die Vereine unterstützen.

Bewerbung und Finanzierung

Interessierte Vereine können sich für das nächste Projektjahr bewerben. Eine entsprechende Ausschreibung erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2018. Dies gilt auch für fußballbegeisterte Freiwillige zwischen 16 und 26 Jahren.

Die Kosten für den Einsatz der FSJ´ler/innen betragen monatlich jeweils 400 Euro. Davon übernimmt der BFV die Hälfte. Zusätzlich finanziert der BFV den Freiwilligen eine BVG-Jahreskarte. Die Vereine beteiligen sich jeweils mit einem monatlichen Betrag in Höhe von 100 Euro an den Kosten.

BFV-Ansprechpartner:
Sascha Rentmeister 
Tel.: (030) 89 69 94 -176
E-Mail: sascha.rentmeister@berlinerfv.de

Teilnehmende Vereine im Projektzeitraum 2017/2018

1. FC Wilmersdorf, Berliner TSC, Borussia Pankow, FC Internationale, Friedenauer TSC, SC Schwarz-Weiss Spandau, SC Siemensstadt, SFC Friedrichshain, Sportfreunde Berlin 06, SF Charlottenburg-Wilmersdorf, SG Rotation Prenzlauer Berg