Rezeptions- und Service-Mitarbeiter gesucht

Der Arbeitsplatz wird das Landesleistungszentrum in Wannsee sein. Foto: sr Pictures Sandra Ritschel.

Bis zum 31. Oktober 2019 können sich Interessierte für eine Vollzeit-Stelle im Bereich Gästeservice & Verwaltung im LLZ bewerben.

Der BFV sucht für das Landesleitungszentrum „Richard Genthe“ (Am Kleinen Wannsee 14, 14109 Berlin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n zuverlässige/n und engagierte/n Rezeptions- und Service-Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich „Gästeservice & Verwaltung“ (39 h).

Aufgaben

  • Rezeptionsdienste (Sicherstellung der Erreichbarkeit der Sportschule an Rezeption und Telefon, Gästekontakt und Verkauf von Getränken an der Lobbybar)
  • Vorbereitung und Durchführung von Tagungen, Seminaren und Veranstaltungen
  • Wareneinkauf und Lagerhaltung
  • Abstimmung von Abläufen mit Gästen sowie den Bereichen Housekeeping und Gastronomie
  • Zimmer- sowie Sportstättenbelegungsplanung
  • Weiterentwicklung des Bereichs „Gästeservice & Verwaltung“
  • Zuarbeiten für die Sportschulleiterin sowie sonstige allgemeine Verwaltungsaufgaben

Voraussetzungen

  • eine kommunikative und positive Ausstrahlung, eine ausgeprägte Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft und Flexibilität zur Arbeit in Abendstunden, am Wochenende und an Feiertagen
  • Motivation, eigenständiges Arbeiten, Sorgfalt und Kreativität
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Hotelfach oder vergleichbare Qualifikationen
  • idealerweise eine Begeisterung für Fußball und Kenntnisse über die Strukturen des Berliner Amateurfußballs
  • umfassende Kenntnisse der Microsoft-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit einer Hotelsoftware (vorzugsweise Protel) sowie Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • einwandfreies erweiterten Führungszeugnis

Angebot

Der BFV bietet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sportbegeisterten und engagierten Kollegium, planbare Arbeitszeiten, Bezuschussung des Mittagessens, Weiterbildungsangebote, flache Hierarchie und zahlreichen Teamevents für ein motivierendes Arbeitsumfeld. Zudem bietet der BFV eine betriebliche Altersvorsorge.

Die Stelle ist zunächst nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz für zwei Jahre zu besetzen. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Die Bewerbung ist als PDF unter Angabe der Gehaltsvorstellungen bis zum 31. Oktober per E-Mail zu senden.

Die ausführliche Ausschreibung zum Download