Praktikant:in im Bereich Events & Soziales gesucht

Der:die Praktikant:in wird in erster Linie bei der Ausrichtung von Veranstaltungen Unterstützung leisten. Foto: sr Pictures Sandra Ritschel.

Bis zum 25. Juli 2021 können sich interessierte Personen für ein Praktikum beim BFV bewerben.

Der Berliner Fußball-Verband sucht ab sofort für sechs Monate eine:n sportbegeisterte:n, fußballinteressierte:n und engagierte:n Praktikant:in (m/w/d) im Bereich Events & Soziales (39 Stunden pro Woche).

Aufgaben und Voraussetzungen

Zu den Aufgaben während des Praktikums gehören in erster Linie die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie die Koordination und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich des sozialen und gesellschaftlichen Engagements.

Interessierte Bewerber:innen sollten sich idealerweise im Hauptstudium eines sport- oder wirtschaftsorientierten Studiengangs befinden, in dessen Rahmen eine verpflichtende Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung zu leisten ist (Nachweis erforderlich). Zudem sind sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, eine hohe Fußballaffinität, Teamfähigkeit, ein strukturiertes Arbeiten, die Bereitschaft zum Arbeiten am Wochenende sowie der Besitz eines PKW-Führerscheins wünschenswert.

Angebot

Der BFV bietet eine attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sportbegeisterten und kollegialen Arbeitsumfeld sowie flexible Arbeitszeiten. Das Praktikum wird monatlich mit 450 Euro vergütet. Zudem übernimmt der BFV die BVG-Monatskarte und bezuschusst die tägliche Mittagsmahlzeit mit zwei Euro pro Essen.

Bei Interesse sind die vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei bis zum 25. Juli 2021 per E-Mail an bewerbung@berlinerfv.de zu senden.

Die Ausschreibung als PDF zum Download