Ende der Wechselperiode

Die BFV-Servicestelle hat ihre Öffnungszeiten rund um das Ende der Wechselperiode I angepasst. Foto: BFV.

Der BFV informiert über das Ende der Wechselperiode I am 2. September 2019 und die eingerichteten Sonder-Öffnungszeiten der BFV-Servicestelle.

Die Wechselperiode I endet gemäß der Spielordnung am 31. August 2019. Da dieser Termin im Jahr 2019 auf einen Samstag fällt, wird die Frist bis zum Ende des folgenden Werktages verlängert. Damit ergibt sich, dass die Wechselperiode I in diesem Jahr am Montag, den 2. September 2019 um 24:00 Uhr endet. Entscheidend ist dabei der Eingang des Antrages beim BFV auf elektronischem Weg, persönlich oder durch Einwurf in den BFV-Briefkasten.

Angepasste Öffnungszeiten

Um den Vereinen in der Zeit rund um das Ende der Wechselperiode I verstärkt persönlich zur Verfügung zu stehen, gelten zusätzlich zu den üblichen Öffnungszeiten folgende Sonder-Öffnungszeiten:

  • Freitag, der 30. August: 9:00 bis 19:00 Uhr
  • Montag, der 2. September: 9:00 bis 12:30 Uhr und 13:00 bis 16:30 Uhr
  • Freitag, der 6. September: 9:00 bis 19:00 Uhr

Der BFV bittet um Verständnis, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Spielbetrieb und EDV in diesem Zeitraum verstärkt um die Bearbeitung der Anträge bemüht sind und unter Umständen nicht im gewohnten Umfang telefonisch zur Verfügung stehen.