Das BFV-Feriencamp geht in die nächste Runde

Das erfolgreiche Fußballcamp findet in diesem Jahr vom 13. bis zum 17. August in Wannsee statt.

Für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen mit und ohne Handicap im Alter von sechs bis 14 Jahren kommt in diesem Sommer das absolute Highlight. Der Berliner Fußball-Verband richtet erneut in Kooperation mit 11teamsports das BFV-Feriencamp aus. Wer vom 13. bis 17. August eine Menge Spaß haben möchte und Trainingseinheiten von lizenzierten Trainern erleben will, ist herzlich eingeladen.

Das Training wird auf dem Fußballplatz des FV Wannsee (Chausseestraße 29-31, 14109 Berlin) stattfinden. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 111 Euro und umfassen ein umfangreiches Rahmenprogramm mit abwechslungsreichen Beschäftigungen sowie ein Trikotset und eine Trinkflasche bereitgestellt von 11teamsports. Der Betreuungszeitraum ist jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr, dieser umfasst zwei Trainingseinheiten und eine Mahlzeit am Mittag im nahegelegenen Landesleistungszentrum „Richard Genthe“, der Sportschule des BFV.

Bei Interesse freut sich der BFV über zahlreiche Anmeldungen für das Feriencamp, die unter folgendem Link getätigt werden können:

Anmeldung Feriencamp

Es wird dieses Jahr auch wieder die Möglichkeit für Trainer/innen geben, an einem Mentoring-Programm teilzunehmen und so die Trainerlizenz verlängern zu lassen. Weitere Informationen.

Bei Rückfragen stehen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Moritz Künne

Mail: moritz.kuenne@berlinerfv.de

Tel.: 030/896994-152

oder

Adriaan Gohlke

Mail: adriaan.gohlke@berlinerfv.de

Tel.: 030/896994-155

Philipp Reis

Ansprechpartner bei Handicap-Fragen:

Mail: philipp.reis@berlinerfv.de

Tel.: 030/896994 - 157 (Mo. & Fr. 10-15 Uhr)

Hier gibt es ein paar Eindrücke aus dem letzten Jahr: