AfIV besucht Syrisch-Orthodoxe Kirche St. Jakob

Die Kapelle des Berliner Olympiastadions vom "AfIM on Tour"-Besuch am 8. April 2016. Foto: Olympiastadion GmbH / Reiher und Seidel.

Vereinsvertreter/innen sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit dem Ausschuss für Integration und Vielfalt die Religionsgemeinschaft zu besuchen.

Am 3. Dezember 2018 lädt der Ausschuss für Integration und Vielfalt (AfIV) Vereinsvertreter/-innen herzlich zu einem Kirchenbesuch ein.

Im Rahmen von „AfIV on Tour“ besucht der Ausschuss mit Vertreterinnen und Vertretern der Berliner Fußballvereine Synagogen, Moscheen und Kirchen, um mehr über die unterschiedlichen Religionen und Kulturen zu erfahren und den gegenseitigen Austausch zu fördern.

Aus diesem Grund möchte der Ausschuss für Integration und Vielfalt Vereinsvertreter/innen in die Syrisch-Orthodoxe Kirche St. Jakob in der Potsdamer Straße 94, 10785 Berlin einladen. Am Montag, den 3. Dezember 2018, um 18:00 Uhr, wird gemeinsam das Glaubenshaus besichtigt, den Besucherinnen und Besuchern in der Kirche die christliche Kultur der Aramäer nähergebracht und Fragen rund um das Thema "Fußball und Glauben" besprochen.

Der AfIV, unter Vorsitz von Mehmet Matur, freut sich sehr, Vereinsmitglieder zu diesem kulturellen Austausch einzuladen. Interessierte Teilnehmer/-innen können sich bis zum 27. November unter folgendem Link anmelden: https://form.jotformeu.com/BFV/AfIV

Für Rückfragen steht Ihnen unser hauptamtlicher Mitarbeiter, Karlos El-Khatib, gerne zur Verfügung (E-Mail: karlos.el-khatib@berlinerfv.de).