Veranstaltungen

6. Avitallscup am 16. Juni 2012

6. Avitallscup am 16. Juni 2012

15.06.2012

6. Avitallscup

Am Samstag, 16. Juni 2012 findet auf dem Dominicus-Sportplatz, Priesterweg 3, 10829 Berlin, die sechste Auflage des „Avitallscup“ statt; ein interreligiöses Fußballturnier, an dem Mannschaften mit unterschiedlicher kultureller und religiöser Herkunft teilnehmen.

Die Projektpartner „Avitallscup“, der Verein FC Internationale und der Berliner Fußball-Verband führen von 10.00 bis 14.00 Uhr ein Jugend- und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Erwachsenenturnier durch. Den Höhepunkt des diesjährigen „Avitallscup“ bildet um 16.30 Uhr ein Spiel von Rabbis/Imame gegen Priester/Pfarrer.

Der Avitallscup wurde im Jahr 2005 zum ersten Mal durchgeführt. Die Namensgeberin Avitall Gerstetter, die erste jüdische Kantorin in Deutschland, möchte mit dem Fußballturnier zum Zusammenwachsen der Religionen und Kulturen beitragen. Insbesondere stehen für die Projektpartner das friedliche Miteinander und der interreligiöse Dialog im Vordergrund.

Neben den teilnehmenden Mannschaften haben einige prominente Unterstützer ihre Teilnahme angekündigt, unter anderem die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau, die Bundestagsabgeordneten Mechthild Rawert, Dr. Jan-Marco Luczak und Hans-Christian Ströbele sowie hochrangiger Vertreter der Religionsgemeinschaften, wie dem Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime Aiman Mazyek und der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin Gideon Joffe. Zudem werden der Vizepräsident von Makkabi Deutschland Roger Dan Nussbaum, BFV-Präsident Bernd Schultz und der BFV-Integrationsbeauftragte und Präsidialmitglied Mehmet Matur anwesend sein.

Service-Download:
> Ankündigungsplakat (PDF)

Kevin Langner