Gewalt-Prävention

Gewalt-Prävention im Berliner Fußballverband

Gewalt halt! Mach mit!

Wir sind gegen Gewalt auf unseren Sportplätzen!

Es ist „fünf nach zwölf“: Fußball soll die „herrlichste Nebensache“ der Welt sein und bleiben. Aber immer wieder erleben wir Beschimpfungen, Beleidigungen, Haß und Gewalt auf unseren Sportplätzen. Dagegen müssen wir uns alle wehren!

Unser Motto lautet: „Seid fair zueinander!“

Hier sind alle eingeschlossen - die Vorstände, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Spieler und Eltern!

Anfeuern und zujubeln für die eigene Mannschaft ist gut und richtig - und muß auch so sein.
Aufstacheln und aufhetzen, beschimpfen und drohen gegen die anderen Mannschaften ist unsportlich - und darf nicht sein!

Sport soll gesund erhalten und Freude bereiten - deshalb fordern wir für unfaires Verhalten oder sogar Tätlichkeiten für alle Spieler oder sogenannte "Fans" die "rote Karte" So sollten alle Sportlerinnen, Sportler und Fans denken und handeln und sich bei Zuwiderhandlungen einmischen. Wer sich heraushält, läßt die anderen allein.

Mitmachen, argumentieren und eingreifen - nur so können wir etwas bewegen. Dann macht unsere Aktion einen Sinn!


Die Arbeit in der Gewalt-Prävention

Der Ausschusses Fairplay & Ehrenamt befasst sich intensiv mit der Gewalt-Prävention, im Schwerpunkt dabei zu folgenden Themen:

  • inhaltliche Planung der Anti-Gewalt-Kurse (seit 2003 gab es bereits über 400 Teilnehmer)
  • Kooperation mit der Polizei
  • Spielbeobachtungen
  • Schulung von Spielbeobachter/innen
  • Spielvorbereitungen
  • Einzelberatung bei Konflikten (mit Trainern, Betreuern, Eltern,...)
  • Schlichtung / Mediationsangebote
  • Schulung der Platzwarte
  • Teilnahme an Elternabenden
  • themenspezifische Aus- und Fortbildung
  • Vergabe von Fairplay-Preisen (Fairplay-Geste des Monats)

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Thema Gewalt-Prävention, haben Anregungen oder möchten sich einfach informieren? Dann kontaktieren Sie unseren Sicherheits- und Präventionsbeauftragten oder wenden Sie sich an

Gerd Liesegang

BFV-Vizepräsident

gerd.liesegang@berlinerfv.de


nach oben